Navigazione con access keys

{$TEXT.titleCol}

 

Vorträge für Privatpersonen und Institutionen zu verschiedenen Erziehungsthemen

Die Informationsveranstaltungen "Vorträge für Privatpersonen und Institutionen zu verschiedenen Erziehungsthemen" richten sich insbesondere an Elterngruppen, soziale Einrichtungen und Gesundheitsinstitutionen. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Kinder und Jugendliche. Die Vorträge bieten Informationen zu spezifischen Bedürfnissen/Fragestellungen der Kunden. Themen können sein: "Porno und Gewalt auf dem Handy – auch in der Schule!", "Facebook & Co. – Sicher ins Internet, in Chats und soziale Netzwerke...", "Guter Umgang mit elektronischen Medien – Wie viel Bildschirmzeit erträgt ein Kind?" und "Vom Gamer zum Amokläufer – Machen Computerspiele gewalttätig?".
Conferenza / incontro informativo   |  2011   |  Nessuna indicazione
Autore
Temi

Chat

Giochi elettronici

Guardare la tv e i film

Cellulare

Navigazione su Internet

Reti sociali (Facebook, Twitter)

Destinatari

Insegnanti

Autorità scolastiche

Direzioni scolastiche

Soggetto giuridico

Attività sociali nelle scuole

Gruppo d'età

Età prescolastica (0-4 anni)

Scuola dell’infanzia & elementare (4-9 anni)

Scuola elementare (9-12anni)

Livello secondario I (12-15 anni)

Livello secondario II (15-18 anni)

Giovani adulti (18-25 anni)

 

Per questo documento sono disponibili informazioni nelle lingue seguenti