Navigazione con access keys

{$TEXT.titleCol}

 

Medienprofis: Weiterbildung für Lehrpersonen

Weiterbildungskurse für Lehrpersonen bieten neben einem thematischen Überblick auch Anregungen und Informationen, um im Unterricht und schulintern über Chancen und Risiken des Internets zu diskutieren. Fachpersonen der Pro Juventute möchten Lehrpersonen und Schulsozialarbeiter ermutigen, Medienkompetenz im Unterricht zu thematisieren und ihnen Anregungen geben, wie sie mit problematischen Situationen umgehen könnten. Themenschwerpunkte: Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen; Eigene Mediennutzung und Haltung zu Neuen Medien; Rechtliche Aspekte bei Neuen Medien; Cybermobbing und andere problematische Entwicklungen; Medienkompetenzförderung in der Schule Ziele: Lehrpersonen und Schulsozialarbeiter… (1) können die Bedürfnisse der Schüler noch besser verstehen, (2) fühlen sich in ihrer Rolle bestärkt, (3) setzen sich kompetent mit ihren Schülern zum Thema Neue Medien auseinander (4) erkennen problematische Inhalte, (5) und können die richtigen Konsequenzen ziehen und (6) sind über die neusten Entwicklungen bei der Nutzung neuer Neuer Medien informiert.
Perfezionamento   |  2013   |  A pagamento
Autore

Pro Juventute Schweiz

Laurent Sedano

Thurgauerstrasse 39, 8050 Zürich

http://www.projuventute.ch/

laurent.sedanoanti spam bot@projuventuteanti spam bot.ch

Temi

Chat

Giochi elettronici

Fotografie

Cellulare

Messaggeria istantanea

Ascoltare / scaricare musica

Navigazione su Internet

Reti sociali (Facebook, Twitter)

Video / youtube

Destinatari

Insegnanti

Persone addette alla custodia nell’ambito di doposcuola, strutture di custodia collettiva diurna, scuole con orario continuato o istituti

Operatori attivi nell’ambito delle attività giovanili

Gruppo d'età

Livello secondario I (12-15 anni)

Livello secondario II (15-18 anni)

 

Per questo documento sono disponibili informazioni nelle lingue seguenti