Navigazione con access keys

{$TEXT.titleCol}

 

"Internet, Handy & Co - Genial und brutal?"

Die Präventionsaktion "Internet, Handy & Co. Genial oder brutal" richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der 5. Primarstufe und deren Eltern. Die Präventionsaktion bietet Informationen und Aufklärung zu den Risiken und Gefahren neuer Medien. Zudem sollen die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern für Risiken sensibilisiert werden und Medienkompetenz erwerben. Ein weiteres Ziel ist, die Kinder bei einem straffreien Umgang mit den neuen Medien zu unterstützen, die Konsequenzen von strafbarem Verhalten aufzuzeigen und sie für die Gefahren von Chat und Internet zu sensibilisieren. Die Präventionsaktion kann auch von (Eltern-)Vereinen und weiteren Trägerschaften in Anspruch genommen werden. Die Inhalte der Präventionsaktion werden der Zielgruppe und ihren Wünschen/Bedürfnissen angepasst.
Conferenza / incontro informativo   |  2011   |  Gratuito
Autore

Kantonspolizei Basel-Stadt

Katja Arnold

Clarahofweg 27, 4005 Basel

http://www.polizei.bs.ch/praev...

praeventionanti spam bot@jsd.bsanti spam bot.ch

Temi

Chat

Giochi elettronici

Funzionamento di Internet

Cellulare

Navigazione su Internet

Reti sociali (Facebook, Twitter)

Video / youtube

Destinatari

Insegnanti

Autorità scolastiche

Direzioni scolastiche

Persone addette alla custodia nell’ambito di doposcuola, strutture di custodia collettiva diurna, scuole con orario continuato o istituti

Soggetto giuridico

Migranti

Gruppo d'età

Scuola elementare (9-12anni)

 

Per questo documento sono disponibili informazioni nelle lingue seguenti