Navigazione con access keys

{$TEXT.titleCol}

 

Educaguide TIC et éthique: Problèmes éthiques et opportunités d'apprentissage éthique lors de l’utilisation de nouveaux médias à l'école

Der Ratgeber "ICT und Ethik: Ethische Probleme und ethische Lerngelegenheiten beim Einsatz neuer Medien in der Schule" richtet sich insbesondere an Lehrpersonen, Schulleitungen, Eltern und andere Akteure des Bildungssystems. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Schülerinnen und Schüler. Der Ratgeber bietet konkrete und praktische Hinweise, wie Schulen eine eigene Kultur der verantwortlichen Nutzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (kurz: ICT) entwickeln können. Er behandelt viele Probleme, die bereits bei der Nutzung traditioneller Medien bestanden (Presse, Fernsehen, Film) aber auch andere Probleme, die spezifisch die sogenannt neuen Medien (Computer- und Internetanwendungen) betreffen.
Strumento didattico / serie di lezioni / materiale didattico / unità didattica / seminario   |  2006   |  Gratuito
Autore

Schweizerische Fachstelle für Informationstechnologien im Bildungswesen

Karl Wimmer

Erlachstrasse 21, 3000 Bern 9

http://www.educa.coop/dyn/9.as...

k.wimmeranti spam bot@educaanti spam bot.ch

Temi

Blog

Chat

Giochi elettronici

Condivisione di dati

Fotografie

Cellulare

Messaggeria istantanea

Ascoltare / scaricare musica

Navigazione su Internet

Reti sociali (Facebook, Twitter)

Utilizzo di motori di ricerca

Video / youtube

Webcam

Pubblicità

Destinatari

Responsabili dell’informatica

Insegnanti

Autorità scolastiche

Direzioni scolastiche

Gruppo d'età

Scuola dell’infanzia & elementare (4-9 anni)

Scuola elementare (9-12anni)

Livello secondario I (12-15 anni)

Livello secondario II (15-18 anni)

 

Per questo documento sono disponibili informazioni nelle lingue seguenti